Flecken auf den Zähnen: Ursachen, Arten und Entfernung von Zahnflecken

Zahnverfärbungen sind ein sehr häufiges Problem, das zu Karies führen kann. kann seinen Ursprung in verschiedenen Ursachen haben. Je nach Ursprung kann es sich dabei um ein rein ästhetisches Problem handeln oder um die ein Spiegelbild einer Art von Gesundheitsproblem.

In diesem Artikel werden Sie entdecken, dass Art der Zahnverfärbungen Es gibt sie, warum sie jeweils auftreten und was sind die möglichen Lösungen.

Arten von Zahnverfärbungen nach Herkunft

Die Spots werden hauptsächlich in zwei Typen unterteiltobwohl es innerhalb jedes einzelnen Unterschiede nach der Farbe und den Gründen, die sie verursacht haben. Sehen wir uns an, welche das sind, und dann sehen wir uns im Detail die mögliche Ursachen, wie man sie verhindern kann und welche Behandlungen es gibt..

Das könnte Sie auch interessieren: Weiße Flecken auf Zähnen

Oberfläche Flecken

Wie der Name schon sagt, treten meist auf der Oberfläche der Zähne oder zwischen den Zähnen auf.. Diese Flecken, in der Regel weiß oder dunkelbraunsind die häufigsten und erscheinen normalerweise für schlechte Essgewohnheiten und/oder schlechte Zahnhygiene. Diese Art von Flecken spricht gut auf regelmäßiges Zähneputzen und Putzen mit aufhellender Zahnpasta an.

Intrinsische Flecken

Intrinsische Flecken sind Teil der Struktur der Zähne und sind am wenigsten verbreitet. Sie können auch gefunden werden in verschiedene Schattierungenweiß, weiß, braun oder auch grau. Sie werden gebildet aus dem Inneren des Zahns auf der Oberfläche des Zahnschmelzes und erscheinen meist in Form von Linien. Die übermäßige Verwendung von Fluorid wurde auch mit dieser Art von Problemen in Verbindung gebracht, insbesondere bei Kindern.

Ursachen für Zahnverfärbungen

Wie bereits eingangs erwähnt, Es gibt mehrere Ursachen die zum Auftreten von Flecken auf den Zähnen führen können:

1.- Unvollständige Mundhygiene

Wie in vielen anderen mündliche Problemedie schlechte Mundhygieneallein oder in Kombination mit anderen Faktoren, ist die Hauptursache für das Auftreten von Flecken auf den Zähnen.

2.- Essgewohnheiten

Wenn Ihre Zähne gelb verfärbt sind, kann dies auf folgende Ursachen zurückzuführen sein Lebensmittel, die Verfärbungen verursachen oder Säuren enthalten, die den Zahnschmelz angreifen. Das Ausspülen des Mundes mit Wasser nach dem Verzehr dieser Substanzen hilft, die Schäden zu minimieren:

  • Kaffee und Tee
  • Rotwein
  • Curry
  • Tomatensaucen
  • Beeren
  • Sojasauce
  • Balsamico-Essig
  • Rote Bete
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Zitrusfrüchte und Säfte
  • Sport Getränke
  • Zuckerhaltige Lebensmittel
  • Künstliche Süßstoffe
  • Weißwein und andere alkoholische Getränke.

3.- Tabak

Rauchen lässt die Zähne gelb werden oder sogar schwärzlich aufgrund von Teer, Nikotin und anderen Chemikalien im Rauch. Diese dringen in die Poren des Zahnschmelzes ein und verfälschen dessen natürliche Farbe. Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass die 28% der Raucher wiesen mäßige bis starke Zahnverfärbungen auf.im Vergleich zu 15% bei Nicht-Rauchern.

4.- Alterung

Es ist ganz natürlich, dass sich die Zähne vergilbt, wenn man älter wird. Das liegt daran, dass die schützende Schicht des Zahnschmelzes dünner wird und mehr von dem darunter liegenden gelben Dentin sichtbar wird.

5.- Genetische Gründe

Genetische Variationen können Zahnfarbe und Schmelzporosität beeinflussenund poröser Schmelz ist anfälliger für Verfärbungen. Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang gelbe Zähne hatten, können Ihre Eltern daran schuld sein.

6.- Medikamente

Einige Antibiotika wie Tetracyclin und Amoxicillin kann die Farbe der Zähne beeinflussen, besonders bei kleinen Kindern. Die Medikamente, die Erwachsenen für Allergien und Bluthochdruck verschrieben werden kann auch diese Nebenwirkung haben. Patienten, die sich Chemotherapie oder Strahlentherapie Krebspatienten können auch feststellen, dass ihre Zähne einen bräunlichen Farbton annehmen.

7.- Krankheiten

Bestimmte Krankheiten, insbesondere solche, die die Leber betreffen, kann zu verfärbten Zähnen führen.

8.- Schläge oder Bruxismus

Zum Beispiel die Sturzschaden kann die Schmelzbildung bei kleinen Kindern, deren Zähne sich noch entwickeln, stören. Ebenso kann ein Trauma der kann auch bei erwachsenen Zähnen zu Verfärbungen führen. Wie die Schläge, die Zähneknirschen kann zu Veränderungen führen, die eine Verfärbung oder Verfärbung der Zähne zur Folge haben.

Wie man Flecken auf den Zähnen entfernt

Behandlungsmöglichkeiten zur Entfernung von Verfärbungen und Aufhellung der Zähne variieren je nach Ursache der Verfärbung und können umfassen:

Zahnaufhellung zu Hause

Unter den Heimbehandlungen für die Zahnaufhellung können wir finden:

1.- Whitening-Zahnpasta

Auf dem Markt gibt es Zahnpasten mit Bleichmittel die helfen, Zahnverfärbungen zu reduzieren. Die Wirksamkeit dieser Produkte ist umstrittenobwohl es eine Methode ist, die wir in unserem eigenen Haus ausprobieren können bei leichte Fälle.

2.- Waterpik Zahnspülung

Das führende Unternehmen in der Mundhygiene hat kürzlich Mundspülungen, die ein bleichendes Mittel enthalten um die Helligkeit unserer Zähne wiederherzustellen. Je nach Marke erhalten Sie Zähne eine 25% weißer als bei herkömmlichen Bürstenmethoden.

Finden Sie es hier heraus: Waterpik Zahnspülung

3.- Bleichbehandlung zu Hause

Auf dem Markt finden wir auch verschiedene Behandlungen, beginnend mit Bleichsubstanzen oder auch mit Hilfe von Licht, das zur. Bevor Sie eine dieser Methoden anwenden, empfehlen wir Ihnen, sich gut zu informieren, da manchmal das Mittel schlimmer sein kann als die Krankheit.

Angesichts der aktuellen Besessenheit von einem perfekten Lächeln machen sich viele Unternehmen dies zunutze, indem sie folgende Produkte auf den Markt bringen Produkte von zweifelhafter Wirksamkeit und mit möglichen unerwünschten Wirkungen. Diese werden von den Benutzern am meisten geschätzt:

Top-Umsatz Nr. 1 Zahnweißungs-Kit...
Top-Umsatz Nr. 2 Zahnbleichmittel...
Top-Umsatz Nr. 3 Zahnweißungs-Kit,...

4. andere Hausmittel

Im Internet findet man viele Artikel mit vermeintlich Hausmittel wirksam gegen Zahnverfärbungen. Unter Irrigadordental.pro wir beraten Sie immer konsultieren Sie Ihren zahnarzt über diese Behandlungenwie sie sein könnten schädlich für den Zahnschmelz, das Zahnfleisch oder andere Teile der Mundhöhle. Die bekanntesten Hausmittel, auf die wir uns beziehen, sind:

  • Baking Soda Bürsten
  • Verwendung von Wasserstoffperoxid oder Wasserstoffsuperoxyd
  • Verwendung von Apfelessig
  • Aktivkohle
  • Kaolin-Ton
  • Fruchtschalen

Zahnreinigung

Es ist die schnellste und einfachste Methode zum Entfernen der Flecken, die durch die Ansammlung von Zahnbelag was zu Zahnstein geführt hat. Es ist ein Verfahren von mechanisches Schaben die normalerweise von einem Dentalhygienikerin.

Professionelle Aufhellung

Die professionelle Zahnaufhellung basiert auf der Wirkung eines chemischer Wirkstoffmeist kombiniert mit Photoaktivierungdie es ermöglicht, weißere Farbtöne der Zähne zu erhalten. Diese ästhetische Behandlung führt zu recht effektiv und sicher, solange es richtig gemacht wird.

Platzierung der Verblendung

Es gibt Fälle, in denen Flecken nicht entfernt werden können und wir uns für Veneers entscheiden müssen. Zahnfurniere sind nichts anderes als Porzellan- oder Harzstücke, die auf das Zahnersatzstück aufgesetzt werdenVerstecken der Flecken oder Defekte des Zahns.

Wie man Zahnverfärbungen vorbeugt

Nicht alle Zahnverfärbungen können vermieden werdenaber auch hier ist es von entscheidender Bedeutung für die richtige Mundhygiene und unsere Essgewohnheiten um die häufigsten zu verhindern.

Es ist wichtig verwenden Sie die Zahnbürste täglich korrekt und ergänzen Sie es durch die Verwendung von Zahnseide oder Munddusche. Es ist außerdem ratsam, dass den Konsum von schädlichen Lebensmitteln oder Substanzen zu reduzierensowie zur Durchführung einer Mundspülung mit Wasser nach dem Verzehr.

Außerdem wird zur Vorbeugung gegen dieses und andere Probleme empfohlen, die zahnarzt zur Durchführung von Revisionen mindestens alle sechs Monate.

Wenn Sie so weit gekommen sind, sind Sie sich immer noch nicht sicher: Wie viel wollen Sie für Ihre neue Zahnspülung ausgeben?

80€

*Bewegen Sie den Schieberegler, um den Preis zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet
  2. Zweck der Daten: SPAM kontrollieren, Kommentare verwalten.
  3. Legitimation: Ihr Einverständnis
  4. Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.
  5. Datenspeicherung: Datenbank gehostet von Occentus Networks (EU)
  6. Ihre Rechte: Sie können Ihre Daten jederzeit einschränken, abrufen und löschen.